Fehler in der Vorlage:Bei einem <we:img> Tag fehlt entweder das Start- oder das Endtag!
Vorlage: /buerkle/include/navigation.tmpl
Window of the World
Ausstellungsansicht: ?Fenster zum Hof?, Neue Gesellschaft f?r Bildende Kunst (NGBK), Berlin 2004 Ausstellungsansicht: ?Fenster zum Hof?, Neue Gesellschaft f?r Bildende Kunst (NGBK), Berlin 2004



Home:Sweet:City
Home
Window of the World 1999 - 2000
Hinter dem K?lner Dom ragen Appartementh?user in den Himmel, ganz Manhattan w?rde in den Dom hineinpassen. Vom Taj Mahal bis nach Angkor Wat sind es nur wenige Schritte und jenseits der Queensborough Bridge in New York locken die Osterinseln. Solche Attraktionen bietet der Themenpark „Window of the World“ in Shenzhen/China und begeistert damit j?hrlich eine Million Besucher, die den Park und das rasant wachsende Zentrum der Sonderwirtschaftszone von Guangdong besuchen. Im Fenster einiger Quadratkilometer findet man die Welt als Nachbildung in unterschiedlichen Ma?st?ben. Die Welt wird hier auf ihre Baudenkm?ler verdichtet. Die chinesischen Besucher fotografieren sich vor den Monumenten und erjagen an einem Tag alle Fototroph?en dieser Welt. In „Window of the World“ verwischen sich die europ?ischen Vorstellungen von Original und F?lschung, von Replik und Imitation.

(Mehr Abbildungen)